Get Adobe Flash player

Schach AG

Ein SCHACH - ein Matt dem König !!

Unsere Schach AG "Michail Tal" vorgestellt. Seit 2002 gibt es an unserer Schule die AG - Schach- immer mittwochs von 15 Uhr bis 17,30 Uhr, im Schachraum.

Klein haben wir angefangen, mit dem eigenen Material von "Berolina Mitte". Dann kamen wir auf die Idee, nicht nur im eigenen "Saft" zu schmoren. Wir spielten gegen andere Berliner Schulen, belegten den 5.Platz. Die Zeiten haben sich aber geändert. Von Familie Milhahn bekam ich ein Demobrett in Großformat geschenkt-nochmals Dankeschön !! Dann folgten viele Wettkämpfe der Berliner Schulen und Schnellschachturniere, wo wir insgesamt bis jetzt 4x den Pokal holten !!!

 

Eine kleine Auflistung der Erfolge:

2004 : 1.Platz im Schnellschachturnier und 3.Platz bei den Berliner Meisterschaften (da der Zweitplatzierte verzichtete - Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft-Platz 37).

2005 : Berliner Meister in der Wettkampfklasse 5 (bis 4.Klasse), bei den Deutschen Meisterschaften den 2.Platz belegt - DEUTSCHER VIZEMEISTER !!!

2006 : In der Wettkampfklasse 4 (bis 6.Klasse) wurden wir erneut Berliner Meister !! , dann Platz 16.bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Homburg.

2008 : 1.Platz im Schnellschach - In der WK 5 den 2.Platz in Berlin belegt, Deutsche Meisterschaft: Platz 12 (von 40 Teilnehmern).

2009: 5.Platz im Schnellschach und die WK 4 belegte die Bronzemedaille (3.Platz) bei den Berliner Meisterschaften.

2010 : 1.Platz im Schnellschach - erneuter Cupgewinn !!! WK 4 zur Zeit 2. WK 5 zur Zeit 3.

Wir sind im Schach eine der Besten Schulen in Berlin, und wollen es auch bleiben! Wir haben uns Respekt verschafft, und werden von jedem Gegner gejagt.

 

Hier einige Namen ehemaliger Schüler:

Lukas Tong (hat jetzt eine DWZ von über 1800 und spielt bei "Empor" Berlin.

Tim Schlesier und Andrè Döring(beide Treptower SV) haben eine DWZ von über 1400. Sie gehen ihren Weg weiter.

Aktuell sind Nicolas Klodt (jetzt auf dem "Heinrich Hertz" Gymnasium) und sein Bruder Daniel zu nennen, die Top-Leistungen bringen.

Ronny Heldt (6c) ist in diesem Jahr -2010- BERLINER MEISTER in der U 12 Klasse geworden - ganz große Klasse Ronny - mach weiter so !!

Da sieht man es wieder, es ist schwer, bei uns einen Stammplatz zu erhalten, wo an anderen Schulen, man in der Mannschaft wäre, muss man bei uns hart darum kämpfen. Warum so erfolgreich ??? Nun, ich selbst lebe es vor, viel Training von Strategie und Taktik, Benutzen von Hilfsmittel (Buch, DVD) , das Leben im Schachverein, vor allem aber NICHT das sture Auswendiglernen von Eröffnungen ! Schach soll Spaß machen, so wie einst der legendäre Weltmeister (1960) Michail Tal (UdSSR). Ohne die Unterstützung meiner Hortkolleginnen, der Schulleitung und der "Lehrkörper" und Eltern, wäre dies alles nicht drin.

D A N K E !!!

Durch den Wechsel unseres erfolgreichen AG-Leiters, Herrn Wolff, an eine andere Schule, können wir zur Zeit keine AG Schach anbieten. Wir würden uns aber sehr freuen, wenn ein schachinteressierter Vater,   Mutter oder ein Freund der Schule diese AG wieder an unserer Schule aufbauen würde. Bitte melden Sie Ihr Interesse beim Schulleiter an.