Bouche-Schule (Grundschule)

Nächstes Treffen

des Fördervereins:

10.01.2022  18:00

Liebe Eltern,


wir hoffen, Sie hatten mit Ihren Familien ein paar erholsam Feiertage und sind gut und fröhlich in das neue Jahr gekommen. Das Jahr 2021 war erneut eine große Herausforderung. Sie als Eltern haben uns in den verschiedensten Bereichen unserer Arbeit unterstützt und geholfen. Vielen Dank dafür. Nun hoffen wir gemeinsam, dass 2022 nicht alles, aber vieles besser wird. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien einen guten Start in das neue Jahr.


Wie Sie kurz vor Ferienbeginn erfahren haben, bleibt es in den Berliner Schulen beim Präsenzunterricht. Dies hat die neue Bildungssenatorin, Frau Busse, am 30.12.2021 auch noch einmal bestätigt. In der ersten Woche testen sich die Schülerinnen und Schüler, die nicht geimpft oder genesen sind, an allen fünf Tagen. Es wir darüber hinaus dringend empfohlen, dass sich in dieser Zeit auch alle nicht einer Testpflicht unterliegenden Personengruppen   geimpfte/genesene Schüler*innen und Mitarbeiter*innen) täglich testen. Testmaterial ist dafür im ausreichenden Maße vorhanden. Ab dem 10.01.2022 erfolgt, nach jetziger Planung, dann wieder die bekannte dreimalige Testung.


Der Musterhygieneplan der SenBJF wurde aktualisiert und an die neuen Gegebenheiten angepasst. Auch unseren schulischen Hygieneplan haben wir daraufhin aktualisiert. Sie finden diesen (Stand 27.12.2021) auf der Homepage. Bitte beachten Sie, dass es weiterhin eine Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände gibt. Außerdem unterliegen wir als öffentliches Gebäude der 3GRegel. Wenn Sie das Schulhaus betreten, müssen Sie einen Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) mit sich führen und diesen ggf. vorweisen.


Die Lieferung und der Aufbau der Containermodule wurden am 22.12.2021 beendet. Außerdem wurden an diesem Tag auch der Kran und die meisten der Bauzäune entfernt. Somit können wir nun wieder große Teile des Schulgeländes nutzen. Die Zugänge zum Schulgebäude A erfolgen ab sofort wieder über die hofseitigen Treppen, die Tür im Zaun zum Gebäude B wird nicht mehr genutzt. Für den Innenausbau des Containers werden 6 bis 8 Wochen veranschlagt. Danach werden wir ein Brandschutzkonzept erarbeiten und vorlegen. Es erfolgt eine Abnahme durch das Hochbauamt und die Feuerwehr. Wir hoffen sehr, den
Container Ende März mit den Klassen, die zur Zeit im Neubau ihre Räume haben, beziehen zu können.


Der Sammelplatz bei Feueralarm bleibt bis auf Weiteres der Schulhof, Nähe Trampolin.


Sollte es das Infektionsgeschehen erfordern und ggf. anderweitige Festlegungen in der Vierten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung oder der Zweiten Schul-Hygiene-Covid-19 Verordnung notwendig werden, informieren wir Sie unverzüglich.


Wir wünschen Ihnen nochmals einen guten Start in das Jahr 2022 und bedanken uns wie immer für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.


Das Kollegium der Bouché-Schul
e

Anschrift

Bouché-Schule, Grundschule
Bouchéstraße 5
12435 Berlin

Schule

Telefon: +49 (0)30 5337745
Fax: +49 (0)30 5337476
E-Mail: sekretariat@bouche.schule.berlin.de
web: http://www.bouche-schule.de

Rektorin: Frau V. Seiberl
Konrektorin: Frau M. Sommer
Verwaltungsleiterin: Frau Loth
Sekretärin: Fr. Germer

Hort

Haus 1  
Telefon: +49 (0)30 5337105
Fax: +49 (0)30 5337105

Haus 2  
Telefon: +49 (0)30 53014710

E-Mail: hort@bouche-schule.de 
Hortleitung: Hr. M. Tanriseven

Förderverein

E-Mail: foerderverein@bouche-schule.de
Vorsitzende: Frau K. Seemann

Spendenkonto

Förderverein Bouchéschule e.V.
Berliner Volksbank
DE14 1009 0000 2183 3850 06

nach oben